Kindergarten Lanzenneunforn - Schuljahr 2015/2016



Stundenplan 2015-2016
2016-06-06 Chindzgireis

-          Postauto fahren

-          Auf den Zug warten

-          Rumtoben, Schaukeln, Bauen, Klettern... auf dem Spielplatz

-          Das Schiff sehnsüchtig erwarten

-          Dem Fischer zuschauen

-          Zerzauste Haare auf dem Schiff

-          Springen, schlendern, hüpfen auf dem Seeweg

-          Den Hunger stillen mit dem, von Mama liebevoll eingepackten, Zmittag

-          Baden im eiskalten Rhein

-          Erforschen, beobachten und verweilen am Wasser

-          Die Indianer sind los

-          Hüpfend sich den Dessert verdienen

-          Mit müden Beine die letzten Meter meistern

-          Glücklich und zufrieden in Mamas Arme fallen

 - All das und vieles mehr haben wir auf unserer Chinzgireise erlebt -

zum Fotoalbum "Chindzgireis"  
 
2016-04 Die Reise zu den Sternen

Während Petterson den Winter am Kamin genoss und sich wärmend an einer Tasse Tee erfreute, war Findus auch in dieser Jahreszeit ohne Rast und Ruhe. Er hatte ganz Grosses vor. Die Kindergartenkinder haben ihn von der riesigen Neugierde vom Weltall angesteckt. Die vielen Fragen, welche immer wieder im Kindergarten gestellt wurden, wollte er gelöst haben und daher bereitet er sich auf eine weite Reise zu den Sternen vor. 

Unweit von Findus entfernt wohnen Juri, ein kreativer Bub, und seine Hündin Laika. Die zwei verfolgen das gleiche Ziel wie Findus. Glücklicherweise ist Juris Rakete gross genug, dass nebst Findus auch die Kindergartenkinder darin Platz finden. So konnten wir alle zusammen zu den Planeten fliegen.  

Bevor die Reise aber losgehen konnte, mussten alle 14 Astronauten körperlich fit sein. Mit ihrem Bewegungspass haben sie sich bestens auf die Reise vorbereitet und so konnten wir am Montag, 29. Februar die Erde verlassen und mit der selbstgebauten Rakete das All erkunden. Nebst den Planeten, Meteoriten, Sternen und anderen Himmelskörpern haben wir auch den Mond genaustes begutachtet.  

Als Abschluss der Weltallreise durften wir mit Herrn Stalder durchs Planetarium im Kreuzlingen ziehen und haben mithilfe des riesigen Teleskops, die Sonne, zwei Sterne und die Venus entdeckt.

zum Fotoalbum "Reise zu den Sternen"  
 
2015-11-18 Besuch im Naturmuseum Frauenfeld
zum Fotoalbum "Besuch im Naturmuseum Frauenfeld"  
2015-09-30 Mit der Pilzfrau unterwegs
zum Fotoalbum "Mit der Pilzfrau unterwegs"