Gemeinsame Aktivitäten - Schuljahr 2016/2017

  2017-06-30 Zäme-Nomi De/La

Am Freitag, 30. Juni, hatten die Kinder der 3. Klasse etwas Besonderes auf dem Tagesplan: Sie durften den Teig für das Schlangenbrot am Nachmittag kneten. Diese Aufgabe meisterten sie grandios und die Kinder des Kindergartens und der 5./6. Klasse freuten sich am Nachmittag riesig über diese Überraschung.

zum Fotoalbum Zäme-Nomi De/La
  2017-06-30 Zäme-Nomi Herdern

Die Kinder konnten in Gruppen verschiedene Pausenplatzspiele ausprobieren.

zum Fotoalbum Zäme-Nomi Herdern
  2017-06-23 Schulschlussfeier


zum Fotoalbum Schulschlussfeier
  2017-05-11 Sporttag

Heute konnten wir den Sporttag bei idealem Wetter durchführen. Zyklus 1 in Herdern und Zyklus 2 in Lanzenneunforn. Die Schülerinnen und Schüler erkämpften sich in der ersten Morgenhälfte super Resultate bei verschiedenen Leichtathletik-Posten. Nach der Pause fand an beiden Orten ein Spielturnier statt.

zum Fotoalbum Sporttag Zyklus 1 in Herdern

zum Fotoalbum Sporttag Zyklus 2 in Lanzenneunforn
  Oster-Waldmorgen des Kindergartens und der 1./3. Klasse

Oster-Waldmorgen des Kindergartens und der 1./3. Klasse Den letzten Schultag vor den Frühlingsferien verbrachten alle Kinder des Schulhauses Lanzenneunforn im Wald. Nach der Ankunft bei unserer Grillstelle versteckten wir gegenseitig unsere im Vorhinein gebastelten Osternestchen und suchten sie im Dickicht. Während des freien Spiels im Wald konnte man Bäume erklettern, Hütten bauen, Schlangenbrot bräteln oder unter Aufsicht sogar schnitzen. Zum Zmittag brätelten wir dann unsere Wurst über dem Feuer und tranken über dem Feuer erhitzten Tee. Auch das Wetter war uns wohlgesonnen und die Sonne strahlte auf die friedlich spielende Kinderschar! Vielen Dank, lieber Wald, dass wir immer wieder kommen dürfen!

zum Fotoalbum Oster-Waldmorgen
  2017-03-10 Plausch-Jassturnier

Unser erstes Plauschjassturnier war ein voller Erfolg. Es wurden drei Jassarten angeboten. Der "Zapfenjass" für die Jüngsten, "Tschau Sepp" für die erfahrenen Kartenspieler und "Schieber" für die Jassexperten. Für jedes Kind lagen auf dem Gabentisch diverse Preise bereit. Dank grosszügiger Spenden durften sogar alle Kinder am Schluss ein Kartenset mit nachhause nehmen. Wir hoffen, die Karten werden fleissig benutzt. Die Kinder und Erwachsenen genossen den geselligen und gemütlichen Abend.

zum Fotoalbum Plausch-Jassturnier
  2017-02-24 Zäme-Nomi Herdern

Wir verbrachten den Nachmittag mit Eislaufen in Frauenfeld.

zum Fotoalbum Zäme-Nomi Herdern
  Theater Bilitz in Herdern:

2017-02-15 KIGA/US: "Wer bist du denn?"


zum Fotoalbum
Theater "Wer bist du denn?"



2017-02-17 MS: "Johanna Holzschwert"

zum Fotoalbum
Theater "Johanna Holzschwert"
  2017-01-16-20 Sonderwoche La "Einstern knobelt gern"

Hokuspokus, Fidibuss, Abrakadabra, Simsalabim… - Unter dem Motto „Einstern knobelt gern“ durften wir vom 16.-20. Januar 2017 eine besondere Schulwoche erleben. Der Zauberer Einstern besuchte schon von Beginn an jeden Tag und brachte uns jedes Mal eine besonders knifflige Knobelaufgabe mit. Bis zur Pause knobelten wir dann in altersdurchmischten Gruppen mit Hilfe von sorgsam ausgesuchten Knobelspielen. Nach der Pause arbeiteten wir in getrennten Schulzimmern weiter. Die 3. Klasse durfte am Montagnachmittag eine besonders anschauliche Englischlektion zum Thema „Früchte und Lebensmittel“ erleben und bereitete am Dienstagmorgen Knobelposten für die Kindergartenkinder und die 1. Klasse vor.

Am Freitag besuchte uns auch noch der Zauberer Lukky, der uns in die Welt der Magie eintauchen liess. Und nach der Pause durften wir ihm sogar unsere in dieser Woche gelernten Zaubertricks vorzeigen.

zum Fotoalbum Sonderwoche Lanzenneunforn
  2017-01-16-20 Sonderwoche He "Spiel, Sport und Spass"

Mit Spiel,Sport und Spass vergnügten sich die Kindergartenkinder sowie die Erst- und Zweitklässler während der Sonderwoche vom 16. – 20.01.2017

 

Die altersdurchmischten Angebote während der Sonderwoche kamen bei den Kindern sehr gut an.

Besonders gut gefiel allen der Besuch in der Turnfabrik Frauenfeld. Während mehr als drei Stunden sah man richtig glückliche und sehr bewegungsfreudige Kinder.

Der gemeinsame Waldtag fand bei äusserst frostigen Temperaturen und starker Bise statt. Während sich die einen wirklich gerne in die Waldhütte zurückzogen, gab es doch auch mehrere Kinder, die den ganzen Morgen im Freien verbrachten und sich so ins Spiel vertieften, dass ihnen die Kälte kaum etwas ausmachte. Zum Znüni gab es heisse Würste vom Feuer um kalte Bäuche zu wärmen.


zum Fotoalbum
Sonderwoche Herdern
  2017-01-15-21 Schneesportlager der MS-Klassen

Hier geht's zu den Fotos aus Valbella.


zum Fotoalbum
Schneesportlager
  2016-12-23 Zäme-Nomi in Herdern

23. Dezember – letzter Nachmittag vor den Ferien. Das Schulhaus Herdern schliesst das Kalenderjahr mit einem Weihnachts-ZämeNomi ab.

In fünf gemischten Gruppen zogen die Kinder von einem Posten zum andern.

Selbstgebackene Guetzli durften verziert werden – Weihnachtspuzzles verlangten Geduld – Rätsel wurden gelöst – Weihnachtsgeschichten wurden vorgelesen – verschiedene Sinne wurden getestet

Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

zum Fotoalbum Zäme-Nomi in Herdern
 
2016-12-22 Waldweihnachten in Lanzenneunforn

Am Donnerstagmorgen vor Weihnachten durften wir Kindergartenkinder und 1./3.-Klasskinder aus Lanzenneunforn einen besonderen Morgen erleben. Wir marschierten gemeinsam in die Bürgerhütte in Lanzenneunforn und statteten unserem Wald einen letzten Weihnachtsbesuch ab. Wir bauten uns Hütten, spielten darin, brätelten die Würste auf dem Grill und genossen natürlich warmen, feinen Tee. Beim Rückweg entdeckten wir leider einen toten Fuchs am Wegrand. Wir nahmen gemeinsam Abschied von ihm und verabschiedeten uns auf dem Schulplatz. Nun kann Weihnachten kommen!

zum Fotoalbum
Waldweihnachten
  2016-12-19 Weihnachtsmusical in Herdern

Am 19. Dezember trafen sich die Kindergärtler, Erst- und Zweitklässler auf dem Schlosshof und trugen dort zur Eröffnung des Weihnachtsfensters das Lied „Chum, mir fiired Wiehnacht“ vor. Danach begaben sie sich auf den Laternenumzug, der zum Schulhaus führte.

170 Zuschauerinnen und Zuschauer liessen sich dort in der Turnhalle von den feierlichen Klängen von Regula Brodmanns Flötengruppe einstimmen. Und dann begann endlich, worauf sich die Schülerinnen und Schüler schon lange gefreut und vorbereitet hatten: Das Musical „Stern über Bethlehem“. Während einer Stunde spielten, musizierten und sangen alle Kinder vom Kindergarten bis zu den Fünftklässlern von Maria und Josef, Hirten, Königen und Engeln und natürlich dem wunderbaren Jesuskind.

Die Kinder machten ihre Sache sehr gut und die Musik vermochte zu begeistern. Die Zuschauer wollten am Ende fast nicht mehr mit Klatschen aufhören, aber schliesslich warteten ja noch heisser Punsch, Wienerli und Semmeln darauf getrunken oder verzehrt zu werden.

zum Fotoalbum
Weihnachtsmusical
  2016-12-01 Adventsmorgen in Lanzenneunforn

Pünktlich zum ersten Dezembertag feierten wir zusammen den Advent mit einem sehr speziellen Morgen: Nach einem Einstieg in der Klasse mischten wir die Gruppen und teilten uns auf. Eine Gruppe bastelte bis zur Pause das Adventsfenster, die andere Hälfte backte fleissig Guetzli. In der Pause wechselten wir die Zimmer. 

Am Schluss konnte jedes Kind ein eigenes Guetzliböxli mit nach Hause nehmen und bestaunt hoffentlich in den nächsten Tagen das gemeinsam gestaltete Adventsfenster.

zum Fotoalbum
Adventsmorgen
  2016-11-25 Zäme-Nomi De/La "Papier"

Der zweite ZämeNomi in diesem Jahr drehte sich ganz um das Material Papier. In altersdurchmischten Gruppen bekamen die Kinder den Auftrag, eine Kugelibahn zu bauen. 

Die Kinder begannen sofort diesen Auftrag umzusetzen. Gemeinsam gestalteten sie unter den räumlichen Begebenheiten unterschiedliche Bahnen. Die Murmeln rollten am Schluss mehr oder weniger erfolgreich durch die gestalteten Kugelibahnen. Die Zeit war viel zu schnell um und so bleiben uns die vielen Werke nur noch anhand der Fotos in schöner Erinnerung.

zum Fotoalbum Zäme-Nomi
  2016-09-30 Zäme-Nomi De/La "Murmelspiele"

Am Freitag, den 30.September trafen sich alle SuS der Schulhäuser Dettighofen und Lanzenneunforn zusammen mit allen grossen Kindergartenkindern unserer PSG in Lanzenneunforn ein, um den ersten ZämeNomi dieses Schuljahres zu erleben.
Unter dem Motto „Murmelspiele“ durften die Kinder in altersgemischten Gruppen an vier Stationen diverse Murmelspiele ausprobieren. Jedes Kind bekam zu Beginn ein Stoffsäckli mit 20 Murmeln.Nun galt es, mit etwas Glück und auch Geschicklichkeit weitere Murmeln dazu zu gewinnen. Am Ende jeder Spielstation, welche durch die 6.Klässler betreut wurden, erhielt jedes Kind für die nächste Station wieder 20 Murmeln.
Hier einige Namen der verschiedenen Spiele: Pflaumenpflücken / Glücksstein / Eier im Busch / gerade oder ungerade / Delta – Spiel usw.
Es war toll zu beobachten, wie auch die kleinen Kinder erfolgreich sein konnten. Die 6.Klasse war gefordert, die Spiele zu erklären, den Ablauf zu koordinieren und am Schluss die Murmeln wieder gleichmässig aufzuteilen. Die 5.Klasse übernahmen die Führung der Gruppen von Station zu Station.
Am Schluss durften alle Kinder zur Erinnerung ein Säckli mit 10 Murmeln mit nach Hause nehmen. Vielleicht wird das eine oder andere Spiel zu Hause mit der Familie ausprobiert?

zum Fotoalbum Zäme-Nomi
  2016-09-17 Erster Herdenerlauf

einige Impressionen

zum Fotoalbum Herdernerlauf 2016
  2016-09-06 Herbstwanderung

zum Fotoalbum Herbstwanderung